Neue Wege

"Glück ist einfach. Nur unser Kopf macht etwas Kompliziertes und schwer Erreichbares daraus. Schon Tolstoi hat gesagt: "Wenn du glücklich sein willst, sei es!". Wir müssen die Fülle, die wir uns wünschen, von innen holen. Dort ist sie unerschöpflich. Solange wir glauben, die Welt müsse uns Glück und Freiheit schenken, wird das Leid weitergehen. Es geht alles immer von innen nach aussen, nie umgekehrt. In unserem tiefsten Inneren sind Liebe und Freude, daraus können wir schöpfen. Nun wird der Boden aufgebrochen, also säe Glück hinein!" 

(Subina Giuletti "Das Licht in deinem Herzen")

Der indische Philosoph "Krishnamurti" hat gesagt: Ich habe nichts gegen das, was geschieht.

"Aber er hat nicht gesagt, dass das heisst, passiv zu bleiben.... In mir ist eine unerschöpfliche Kraft. Das Licht ist hier. Es war nie fort. Es wohnt in eurem Herzen, in eurer Seele, und wartet darauf, dass ihr euch ihm zuwendet. Es wartet darauf, dass wir eine neue Welt erschaffen. Eine Welt voller Licht.

 

Wenn diese Zeit zu einem aufruft, dann dazu: Eure Geisteshaltung und damit euer Leben bewusst in die Hand zu nehmen. Wir können die Welt da draussen ändern, wenn wir uns ändern. Wir können uns beweisen, wie stark Liebe ist und dass sie sich von Distanzregeln nicht abschrecken lässt. Liebe dringt über all hin. Es gibt nichts, wo Liebe nicht ist. Es ist nur eine Frage, wo du hinschaust. Das Social Distancing ist eine prima Übung, über eure bisherige Dimension hinauszuwachsen und euch eures feinstofflichen Körpers und dem eurer Mitmenschen bewusst zu werden.... Der feinstoffliche Körper ist eure Verbindung zum Universum. Also dehnt euch aus! Sendet bewusst Liebe! Kein Abstand der Welt kann das verhindern. Ihr wisst, wir sind eingebettet in Felder, die wir mit unseren Gedanken, vor allem mit unseren Emotionen tränken und füllen. Das ist das Feinstoffliche, das sich manifestiert. Alles auf dieser Erde ist aus Feinstofflichem entstanden. Alles war zuerst eine Vision. Also, womit tränkt ihr diese Felder? Mit Widerstand? Ohnmacht? Wut?... Ihr verschwendet nur Energie.

 

Entdeckt eure Fähigkeit, Liebe über die körperlichen Grenzen hinaus fliessen zu lassen. Liebe hat eine extrem hohe Schwingungsfrequenz. Sie kennt weder Raum noch Zeit. Das Ding ist nur: In einer Zeit, die von Angst geprägt wird, müssen wir sie bewusst einsetzen. Das ist das, was ihr tun könnt bzw. müsst. Exakt das ist unsere Prüfung in diesen Tagen. Und es ist die Grundlage für alles, was ihr sonst noch vorhabt."

 

(Subina Giuletti "Das Licht in deinem Herzen")

 

 

Wir wissen nicht, wie gross wir sind, 

bis sie uns zum Aufstehen zwingen.

 

Aber wenn wir es dann tun,

wird unser Kopf durch die Wolken dringen.

Emiliy Dickinson

 

 

(Subina Giuletti "Das Licht in deinem Herzen")

 

Wenn du über dieses Thema mit mir reden möchtest, lade ich dich ein auf ein kostenloses Gespräch, damit wir herausfinden wie ich dir helfen kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0